Logo StudyTours
Maßgeschneiderte Gruppenreisen
Beste Beratung durch unsere Spezialisten
Mehr als 50 Jahre Erfahrung
Empfohlen durch den Arbeitskreis Studienreisen als kompetenten Partner. Sie orientieren sich an den Qualitätskriterien für Studienreisen des Deutschen VHS-Verbandes e.V..

Studienreisen Spanien und Portugal

    • Studienreise Wanderbares Andorra
    • Wanderbares Andorra

      Wildromantische Täler, majestätische Berge, verträumte Dörfer und eine intakte Natur Andorra ist noch immer ein Geheimtipp und ein Paradies für Wanderer. Das autonome Fürstentum zwischen Frankreich und Spanien ist ein Pyrenäental mit seinen Nebentälern. Der Freistaat unter der Souveränität des Bischofs von Urgel (Spanien) und des französischen Staatspräsidenten verdankt diesen Status eines Condominiums, dem Paréage-Vertragvon 1278.
      Dauer: 9 Tage

    • Studienreise Vielfältiges Portugal
    • Vielfältiges Portugal

      Lissabon und Madeira
      Auf dieser Reise lernen Sie Portugals attraktive Hauptstadt Lissabon kennen: Schwerpunkte sind das alte Seefahrerviertel Belem mit seinen Denkmälern und die Altstadt Alfama mit seinen verwinkelten Gassen und der Burg Sao Jorge. Auch die Umgebung Lissabons wird erkundet.
      Dauer: 7 Tage

    • Studienreise Vía de la Plata
    • Vía de la Plata

      Kultur- und Wanderreise auf der Silberstraße
      Jakobusfreunde zieht es immer wieder auf den Weg nach Santiago de Compostela. Einer der Wege führt von Sevilla dorthin, ein geschichtsträchtiger Weg: Römer haben Straßen gebaut, die später von den Muslimen bei ihrer Invasion von Süden benutzt wurden. Die christlichen Truppen haben diese Straßen in der Reconquista benutzt, und Jakobspilger nutzten sie und die damit verbundene Infrastruktur. Die Kunst am Weg - Baukunst, Malerei, Bildhauerei... gibt Zeugnis von einem europäischen Kulturaustausch, der auch von den muslimischen Besatzern profitiert hat. Und in unseren Tagen erfreut sich die Via de la Plata zunehmender Beliebtheit unter „alten“ Jakobspilgern, ist dort doch noch die Härte des Weges mit seinem Charme und die unmittelbare Begegnung mit den Menschen in den Dörfern zu erleben. Vom sonnigen Andalusien führt unser Weg durch die Extremadura und an der Nord-grenze von Portugal vorbei nach Santiago. Neben den eindrucksvollen Zeugnissen der Geschichte soll die Landschaft in täglichen Wanderungen von ca. zwei Stunden erlebt werden. Kirchen am Weg werden Orte der Besinnung auf das christliche Erbe des Landes, um das die Bevölkerung Jahrhunderte gekämpft hat, sein.
      Dauer: 12 Tage

    • Studienreise Valencia - lebendige Stadt mit bewegter Geschichte
    • Valencia - lebendige Stadt mit bewegter Geschichte

      4-tägige Städtereise mit Oper- und Konzertbesuch
      Valencia ist ein Dorado für Kunst- und Kulturinteressierte. Überall trifft man auf Zeugnisse der ereignisreichen Geschichte der Stadt und auf die Hinterlassenschaften bedeutender Kulturvölker. Aber auch Theater, Museen, Musik, Architektur, Paella, Sonne und Meer erwarten den Besucher. Nur wenige Städte schaffen es, die Spuren ihrer Vergangenheit, so harmonisch mit den modernen und avantgardistischen Bauten des neuen Jahrtausends in Einklang zu bringen. Aufgrund seiner geografischen Lage war Valencia früher das spanische Tor zum Mittelmeer und besitzt noch heute den besonderen Charme einer Stadt am Meer.
      Dauer: 4 Tage

    • Studienreise Valencia
    • Valencia

      Valencia - die Schönheit am Meer
      Valencia ist ein Dorado für Kunst- und Kulturinteressierte. Überall trifft man auf Zeugnisse der ereignisreichen Geschichte der Stadt und auf die Hinterlassenschaften bedeutender Kulturvölker. Aber auch Theater, Museen, Musik, Architektur, Paella, Sonne und Meer erwarten den Besucher. Nur wenige Städte schaffen es, die Spuren ihrer Vergangenheit, so harmonisch mit den modernen und avantgardistischen Bauten des neuen Jahrtausends in Einklang zu bringen. Aufgrund seiner geografischen Lage war Valencia früher das spanische Tor zum Mittelmeer und besitzt noch heute den besonderen Charme einer Stadt am Meer.
      Dauer: 4 Tage

    • Studienreise Themenreise Gastronomie und Wein
    • Themenreise Gastronomie und Wein

      „Das Baskenland – ein kulinarisches Paradies“
      In gastronomischer Hinsicht ist das Baskenland ein Reiseziel erster Klasse. Eine Küsten- und Grenzregion, deren kulinarischer Reichtum und Vielfalt auf die Vermischung der Seemannstraditionen und des Lebens in den Bergen mit einer modernen Küche erstklassiger Qualität zurückzuführen ist, und der sich in den letzten Jahrzehnten mit dem Erscheinen der so genannten „Nueva Cocina Vasca“, der baskischen Nouvelle Cuisine, herausgebildet hat. Vor allem ist er aber wohl zurückzuführen auf den Charakter der Basken mit ihrer großen Treue zur Tradition und der Liebe zu gutem Essen, um das sich ein Großteil des Soziallebens dreht. Es gibt keine andere Region in Europa mit einer so hohen Dichte an Restaurants, die mit Michelin-Sternen ausgezeichnet sind. Weltweit so bekannte Chefs wie Juan Mari Arzak, Martín Berasategui und Pedro Subijana haben diese Gegend als Standort ihrer Restaurants auserkoren. Eine Eigenheit des Baskenlandes sind die berühmten „Pintxos“, kleine Köstlichkeiten der Haute Cuisine, die auf dem Tresen vieler Bars ausgestellt werden. Einige sind einfach, andere dieser winzigen Portionen jedoch haben einen solchen Grad von Raffinesse erreicht, dass man schon von einer Küche im Miniaturformat spricht. Und die besten Weine dazu werden in den Weinorten entlang der Küste und in dem Gebiet Rioja Alavesa produziert.
      Dauer: 5 Tage

    • Studienreise Themenreise Baskenland
    • Themenreise Baskenland

      „Architektur und Kunst im Baskenland vom Mittelalter über die Belle Époque zur Moderne“
      Euskadi - das Baskenland - hier trifft sich auf einzigartige Weise Tradition und Avantgarde. In einem Dreieck zwischen Bilbao und Vitoria-Gasteiz und San Sebastian erleben Sie mittelalterliche Kultur und die innovativste Avantgardearchitektur Spaniens. In Bilbao, wo noch bis in die 1990er Jahre Werften und Industriebauten leer standen, findet sich heute spannende Architektur in modernem Design. Allen voran das Guggenheim Museum von Frank O. Gehry, das die Stadt in den Focus der Kunstinteressierten brachte. Dazu kommen noch die von Norman Foster gestalteten U-Bahn-Eingänge und der Flughafen, der vom Stararchitekten Santiago Calatrava entworfen wurde. Vitoria, die Hauptstadt des Baskenlandes, hat viele Gebäude aus Mittelalter und Renaissance zu bieten und eine Kathedrale, deren Restaurierung man hautnah miterleben kann. Sie sehen auch San Sebastian, das sich im 19. Jh. zu einem mondänen Seebad entwickelte und eine entsprechende Bäderarchitektur und mit den prachtvollen Gebäuden entlang der Bucht den Charme der Belle Epoque besitzt. Auch mitten in der beschaulichen Weinlandschaft der baskischen Rioja findet sich avantgardistische Architektur, z.B. die Weinkeller von Ysios von Calatrava oder ein futuristisches, von Frank O. Gehry entworfenen Luxushotel.
      Dauer: 7 Tage

    • Studienreise Standortreise in den grünen Norden Portugals
    • Standortreise in den grünen Norden Portugals

      Wo das Land endet und das Meer beginnt
      Heute begeben Sie sich in die Landschaft der Provinz Minho. Die Provinz wird durch Gebirgszüge, zwischen denen Flussläufe tiefe Täler eingeschnitten haben, geprägt. Sie kommen nach Guimarães, dem Geburtsort des ersten portugiesischen Königs Afonso Henrique.
      Dauer: 8 Tage

    • Studienreise Standortreise Andalusien
    • Standortreise Andalusien

      Zwischen Orient und Okzident
      Als Grenze zwischen Europa und Afrika, dem Atlantischen Ozean und dem Mittelmeer, wurde Andalusien durch die Jahrhunderte von zahlreichen Kulturen begehrt. Die Fläche Andalusiens macht mit 87.268 Quadratkilometern 17,3% der Gesamtfläche Spaniens aus, und ist damit das größte Bundesland. Andalusien ist ein Land der Kontraste. Die Unterschiedlichkeit der vorhandenen Landschaften reicht von den warmen Tälern des Guadalquivir, über die laubreichen Mittelgebirge, die Vulkanlandschaften, wie die Wüste von Tabernas, bis hin zu den weißen, schneebedeckten Gipfeln der Sierra Nevada. Entlang des fast 900 km langen andalusischen Küstenstreifens finden wir zahlreiche Ortschaften und Strände, die sicherlich alle Besucher erfreuen werden.All dies zusammen bildet ein abwechslungsreiches Angebot, das von den Sehenswürdigkeiten der großen Städte, bis zu den malerischen kleinen Dörfern reicht, die stets Inspirationsquelle aller möglichen Künstler sind.
      Dauer: 8 Tage

    • Studienreise Spanien, Extremadura und Kastilien
    • Spanien, Extremadura und Kastilien

      Land der Konquistadoren
      Zwischen den beiden Flüssen Tajo und Guadiana breitet sich die Kulturlandschaft der Extremadura aus, Spaniens ungeschliffenes Juwel, Land der Konquistadoren, über dessen Steineichenwäldern Gänsegeier und Weißstörche kreisen.. Alle Völker und Kulturen, die im Laufe der Geschichte auf der iberischen Halbinsel siedelten, haben in der Extremadura ihre Spuren hinterlassen: Römer, Westgoten, ebenso wie Araber und Juden. Die Extremadura war auch Lebensraum der Menschen, die an der Entdeckung und Eroberung Amerikas teilnahmen.
      Dauer: 9 Tage

    • Studienreise Mallorcas religiöses Erbe
    • Mallorcas religiöses Erbe

      Abseits der touristischen Hochburgen liegen die Schönheiten der Baleareninsel, die sich viel von ihrer Ursprünglichkeit bewahren konnten. Lernen Sie das „andere“ Mallorca mit seinen vielfältigen Facetten kennen. Sie begegnen beeindruckenden Zeugnissen des maurischen, jüdischen und christlichen Erbes der Insel.
      Dauer: 8 Tage

    • Studienreise Königliches Spanien
    • Königliches Spanien

      Madrid und Toledo
      Erleben Sie Kunst, Museen und Kultur in historischen Metropolen Spaniens. Sie lernen zunächst Madrid kennen.Von ihrer Bedeutung als Mittelpunkt eines Weltreiches zeugen das spätbarocke Schloss mit Tiepolo-Freskensowie die monumentale Architektur der Verwaltungs- und Bankgebäude. Im weltberühmten Prado-Museumsehen Sie einzigartige Werke u.a. von Hieronymus Bosch, Tizian, El Greco, Velazquez und Goya. Ein Ausflug führtSie in die mittelalterliche Stadt Toledo, eines der bedeutendsten europäischen Zentren während des Mittelalters.In der ehemaligen spanischen Hauptstadt scheint die Zeit stillgestanden zu sein, wenn man durch die engenGassen geht und die historischen Bauwerke bewundert.
      Dauer: 4 Tage

    • Studienreise Insel des ewigen Frühlings
    • Insel des ewigen Frühlings

      Kulturreise nach Teneriffa
      Frühlingshafte angenehme Temperaturen empfangen den Reisenden ganzjährig auf der Insel. Ständige Sonne gibt dem Süden einen kontrastreichen Gegensatz zum Nordbereich Teneriffas, wo sich durch die berühmte Passatwolke bei ständiger Befeuchtung Urwald gebildet hat.
      Dauer: 7 Tage

    • Studienreise Große Kultur- und Wanderreise
    • Große Kultur- und Wanderreise

      Auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela
      Die Jakobuswallfahrt nach Santiago, eine der religiösen Massenbewegungen des Mittelalters, hat in besonderer Weise die Entwicklung der Kunst in Europa entlang der Pilgerstraßen beeinflusst. Ob in Deutschland, Frankreich oder Spanien, überall finden wir die Spuren des Jakobuskultes. Santiago wurde neben Rom und Jerusalem zum bedeutendsten Wallfahrtsort der mittelalterlichen Christenheit, zur „Heiligen Stadt“. Die Wallfahrt nach Santiago de Compostela bildete die Grundlage zu einer ersten europäischen Gemeinsamkeit. Deutsche, französische und spanische Architekten, Bildhauer und Maler schufen entlang des Jakobusweges unvergleichliche Kunstwerke der Romanik und Gotik. Musik und Literatur fanden neue Formen. Überwältigend sind die Landschaftseindrücke und die üppige Flora und Fauna. Die wilden Schluchten des Zentralmassivs, die gewaltigen Pyrenäen, die endlose Weite der Meseta und das grüne Galicien mit seinen Granitbauten werden Sie begeistern. Sie erfahren auf dieser Reise die wechselvolle Geschichte und die politische und soziale Bedeutung dieser Wallfahrt vom Mittelalter bis in unsere Tage und erleben Landschaft, Land und Leute entlang des „Weges“ – jeden Tag wird circa 2 Stunden gewandert.
      Dauer: 18 Tage

    • Studienreise Foto-Studienreise Ibiza
    • Foto-Studienreise Ibiza

      Wo das Land endet und das Meer beginnt
      Mit einem Durchmesser von nur knapp 40 Kilometern verfügt Ibiza über 210 Kilometer Küste. Es finden sich sowohl winzige Buchten als auch weite, feine Sandstrände oder Dünenlandschaften. Doch Ibiza hat viel mehr zu bieten als nur Sonne und Meer. Im Landesinneren befi nden sich wahrhaft entdeckenswerte Sehenswürdigkeiten. Dank seines kulturellen Reichtums wurde Ibiza, das Schmelztiegel zahlreicher Zivilisationen war, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Besonders zu erwähnen sind in dieser Hinsicht die phönizische Fundstelle von Sa Caleta, die Nekropole von Puig des Molins oder Dalt Vila, das historische Zentrum von Eivissa. Auf einer Inselrundfahrt werden Sie diese kulturellen Schätze der Baleareninsel erkunden.
      Dauer: Tage

    • Studienreise Der Geschmack von Mallorca - kulinarische Studienreise
    • Der Geschmack von Mallorca - kulinarische Studienreise

      Fernab der Touristengebiete an den Küsten ist Mallorca ein Paradies für Genießer. Jahrhundertealte Olivenhaine und traditionsreiche Weingüter prägen das Inselinnere - und den Geschmackssinn der Mallorquiner. Mallorcas Küche ist ländlich geprägt. Das bedeutet, es gibt viele rustikale Gerichte mit Zutaten, die von der Landwirtschaft der Region erzeugt werden.. Mallorquiner essen gern, gesellig und ausgiebig. Kommen Sie mit auf einen kulinarischen Streifzug durch ein unbekannteres Mallorca.
      Dauer: 8 Tage

    • Studienreise Das Baskenland
    • Das Baskenland

      Kulturreise in den grünen Norden Spaniens
      Das Baskenland ist reich an Sehenswürdigkeiten: Reizvolle Städte und Dörfer mit alter Geschichte, eine der besten Küchen der Welt, eine großartige Natur mit Naturparks und Biosphärenreservaten, innovative Avantgardearchitektur, atemberaubende Museen und vieles mehr machen diese Gegend in Nordspanien zu einem Reiseziel, das keine Wünsche offen lässt. Nicht zu vergessen ist der Jakobsweg, dessen nördliche Route durch das Baskenland verläuft.
      Dauer: 7 Tage

    • Studienreise Barcelona
    • Barcelona

      Barcelona - Faszination zwischen Tradition und Moderne
      Kataloniens weltoffene Metropole am Meer lädt Sie ein, enge verwinkelte Gassen, quirlig laute Flaniermeilen, das mittelalterliche Herz der Stadt, den prächtig herausgeputzte Hafenbereich und vieles mehr kennen zu lernen. Barcelona ist bekannt für seine extravagante Architektur, vom schwungvollen Modernismus Antoni Gaudís, dessen Sagrada Familia seit über 120 Jahren Barcelonas berühmteste Baustelle ist, bis zum raketenartigen Agbar-Turm Jean Nouvels.
      Dauer: 4 Tage

    • Studienreise Azoren - vielfältige Inselwelt im Atlantik
    • Azoren - vielfältige Inselwelt im Atlantik

      10 Tage: São Miguel, Terceira, Faial und Pico
      Jede der neun Azoreninseln, die fernab von Europa mitten im Atlantik liegen, ist ein buntes Kaleidoskop an Landschaften, Jahrhunderte alten Traditionen und Menschen, die im Einklang mit der Natur leben. Für Naturliebhaber und Wanderfreunde, Barockkenner und an Geologie Interessierte, Pflanzenfreunde und Naturfotografen sind die Azoren ein wahres Paradies mit ihren fantasievoll geformten Seen, den hohen Bergen und den üppig bewachsenen tiefen Kratern erloschener Vulkane. Auch sind die Azoren mit über zwanzig Walarten ein ideales Revier für Walbeobachtungen.
      Dauer: 10 Tage

    • Studienreise Andalusien zum Kennenlernen
    • Andalusien zum Kennenlernen

      4-tägige Reise
      Zeit für individuelle Besichtigung des "Museo Picasso" (bis 21 Uhr geöffnet). Es befindet sich im Zentrum Málagas, ganz in der Nähe des Geburtshauses von Pablo Picasso.
      Dauer: 4 Tage

  • «
  • 1
  • »
Weitere Reisen

Beratung & Buchung

Wir möchten Sie in allen Fragen rund um Ihre Reise optimal beraten und freuen uns auf Ihren Anruf.
+49 (0)8442 - 6794 111
Konstanze Bues
Beratung Süd



+49 (0)2331 - 6258 370
Beate Goj
Beratung Nord

Unser Reise Ordner

Bestellen Sie unseren StudyTours Reise Ordner mit allen Reisen im Überblick
unterschrift

Kostenlos Anfordern

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie schnell & unverbindlich
email

Zur Anmeldung