Logo StudyTours
Maßgeschneiderte Gruppenreisen
Beste Beratung durch unsere Spezialisten
Mehr als 50 Jahre Erfahrung
Empfohlen durch den Arbeitskreis Studienreisen als kompetenten Partner. Sie orientieren sich an den Qualitätskriterien für Studienreisen des Deutschen VHS-Verbandes e.V..

Studienreisen Italien

    • Studienreise Wilde Schönheit des Cilento
    • Wilde Schönheit des Cilento

      6-tägige Standortreise
      Eine Kampanien-Reise endet für viele Italienbesucher in Paestum - schade, denn sie wissen nicht, was ihnen weiter südlich entgeht! Die abwechslungsreiche Gebirgslandschaft des Cilento besitzt eine eigene wilde Schönheit, wie sie sich in dieser Unberührtheit kaum sonst in Italien erhalten konnte. Zwischen Paestum im Norden, Sapri im Süden und dem Diano-Tal im Osten erstreckt sich dieses reizvolle Gebiet mit rund 100 km Küste, Bergen und 200 kleinen, meist mittelalterlichen Dörfern. 1991 wurden Teile des Cilento zum Nationalpark und 1998 zum UNESCO Welterbe der Menschheit erklärt. Noch immer ist der Cilento nur wenigen Deutschen bekannt. Außerhalb der Ferienmonate Juli und August ist die Küste mit ihren herrlichen Fels- und Sandstränden, Buchten und Grotten fast menschenleer.
      Dauer: 6 Tage

    • Studienreise Venedig
    • Venedig

      Spiegelbild der Kunstgeschichte - 7-tägige Flugreise
      La Serrenissima, die märchenhafte Dogenstadt, fasziniert seit eh und je ihre Besucher aus aller Welt. Sie bezaubert durch ihre einmalige Lage, ihre glanzvolle Mischung aus Orient und Okzident, ihre Kirchen und Palazzi. Der Canale Grande, die prächtigste künstliche Wasserstraße der Welt, das Licht über der Lagune, das Labyrinth aus Gassen und Kanälen und der morbide Zauber Venedigs bleiben unvergesslich.
      Dauer: 7 Tage

    • Studienreise Umbrien - Kunstlandschaft im "Grünen Herz Italiens"
    • Umbrien - Kunstlandschaft im "Grünen Herz Italiens"

      Fast wörtlich ist der Ausruf „Sei gegrüßt, grünes Umbrien“ des italienischen Dichters Giosué Carducci zu verstehen, denn Umbrien bietet eine abwechslungsreiche Landschaft, die in Italien ihresgleichen sucht. Dazu kommt die 3000jährige Geschichte mit ihren zahlreichen Relikten. Von den Umbrern über die Etrusker und Römer bringt das junge Christentum bereits ab dem 2.Jh. erste Kultbauten hervor, die ihre stilistische Weiterentwicklung über Spätantike, Romanik und Gotik und Renaissance bis hin zum Barock nahmen. Franz von Assisi, dessen Andenken nicht nur in seiner Heimatstadt Assisi geehrt wird, beschreibt das Valle Umbra mit den Worten „Nichts Anmutigeres habe ich je gesehen“.
      Dauer: 7 Tage

    • Studienreise Süditalien mit Kochworkshop
    • Süditalien mit Kochworkshop

      Nationalpark Cilento - 8-tägige Standortreise mit Spezialprogramm
      Sie wohnen mit Ihrer Gruppe in einem schönen 4-Sterne Familienhotel direkt an den sandigen Ufern eines in diesem Gebiet mit der "Blauen EU-Flagge" ausgezeichneten Mittelmeers, mitten im Parco Nazionale del Cilento, der wiederum zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, umgeben von sanften Hügeln voller mediterraner Vegetation. Das Hotel ist für seine hervorragende Küche mit regionalen Produkten weithin bekannt, ebenso für seine Zusammenarbeit mit der "Nuova Scuola Medica Salernitana". Der wissenschaftliche Teil von Kochkursen der Mittelmeerküche ist dieser ältesten Arzneischule Europas anvertraut, die praktische Ausführung findet im Hotel statt. Brot aus dem hoteleigenen Holzofen, hausgemachte Pasta, Frischfisch aus dem Meer vor der Haustür, Olivenöl aus der familieneigenen Ölmühle … - lassen Sie sich verwöhnen!
      Dauer: 8 Tage

    • Studienreise Süditalien - Nationalpark Cilento
    • Süditalien - Nationalpark Cilento

      Nationalpark Cilento - Wandern - 8-tägige Standortreise mit Spezialprogramm
      Sie wohnen mit Ihrer Gruppe in einem schönen 4-Sterne Familienhotel direkt an den sandigen Ufern eines in diesem Gebiet mit der "Blauen EU-Flagge" ausgezeichneten Mittelmeers, mitten im Parco Nazionale del Cilento, der wiederum zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, umgeben von sanften Hügeln voller mediterraner Vegetation. Das Hotel ist für seine hervorragende Küche mit regionalen Produkten weithin bekannt, ebenso für seine Zusammenarbeit mit der "Nuova Scuola Medica Salernitana". Der wissenschaftliche Teil von Kochkursen der Mittelmeerküche ist dieser ältesten Arzneischule Europas anvertraut, die praktische Ausführung findet im Hotel statt. Brot aus dem hoteleigenen Holzofen, hausgemachte Pasta, Frischfisch aus dem Meer vor der Haustür, Olivenöl aus der familieneigenen Ölmühle … - lassen Sie sich verwöhnen! Wanderung im Nationalpark und entlang der Küste
      Dauer: 8 Tage

    • Studienreise Standort Gardasee "Il Benaco"
    • Standort Gardasee "Il Benaco"

      Kochkurs am Gardasee und Feinschmeckertour im Trentino
      Der Gardasee war schon im Altertum für sein mildes Mittelmeerklima berühmt. Er erhielt dafür sowie für seine landschaftliche Schönheit und seine vielfältige Vegetation den Namen "Il Benaco" - der Gesegnete. Zypressen, Oleander, Zedern, Olivenbäume und Palmen prägen das mediterrane Erscheinungsbild. An sonnigen Hängen gedeihen Agaven, Feigenkakteen und Kapernsträuche, Zitrusfrüchte und Weinreben. Entlang der zwei Küstenstraßen um den See, der "Gardesana Occidentale" (Westufer) und der "Gardesana Orientale" (Ostufer), finden sich viele hübsche Städtchen und malerische Orte mit historischem Hintergrund. Der Gardasee ist ein idealer Standort für Touren im Trentino, der Lombardei und in Venetien. Hier einige Programmvorschläge: Sie lieben "la cucina italiana" und möchten italienischen Köchen gerne mal über die Schulter schauen? Bitte sehr hier das Programm einer Kurzreise an den Gardasee, die Ihnen das "Topfgucken" ermöglicht.Kurzreise mit Kochkurs
      Dauer: 4-5 Tage

    • Studienreise Rom zum Kennenlernen
    • Rom zum Kennenlernen

      4-tägige Romreise
      Begrüßung durch Ihren deutschsprachigen Guide und ca. 3-stündige Stadtrundfahrt: u.a. Eurviertel, Caracallathermen, Circus Maximum, Basilika San Giovanni in Lateran, Basilika Santa Maria Maggiore, Via Cavour, Via Fori Imperiali, Piazza Venezia, Via Vittorio Emmanuele. Beendigung am Hotel.
      Dauer: 4 Tage

    • Studienreise Rom "Königinmutter der Weltmetropolen"
    • Rom "Königinmutter der Weltmetropolen"

      8-tägige Flugreise
      Rom war eineinhalb Jahrtausende lang der kulturelle Mittelpunkt Europas und die erste Weltstadt im heutigen Sinne. Alle Kulturen der antiken Völker liefen hier zusammen und gingen von hier, zu einer Einheit verschmolzen, in die kommenden Jahrhunderte über.
      Dauer: 8 Tage

    • Studienreise Palermo
    • Palermo

      Palermo “Küche, Keller, Kunst und Mythos”
      Die Hauptstadt Siziliens, Palermo, in der Orient und Okzident, Armut und Reichtum in unvergleichbarer Atmosphäre verkörpert sind, hatte schon Goethe im Frühjahr 1787 auf seiner „Italienische Reise“ bezaubert. Die orientalisch anmutende Großstadt liegt in einer „Conca d'Oro (Goldene Muschel). Palermo ist reich an Zeugnissen der Völker aus den verschiedenen Epochen, die im Verlauf der Jahrhunderte über die Stadt herrschten und alle ihre Spuren hinterließen. Eines der kulturellen Wahrzeichen der Stadt ist das Teatro Massimo, Italiens größtes und Europas drittgrößtes Opernhaus mit ca. 3.200 Sitzplätzen. Es wurde am 16.05.1897 mit Verdis Oper „Falstaff“ eröffnet.
      Dauer: 5 Tage

    • Studienreise Mittelmeer-Safari
    • Mittelmeer-Safari

      Erleben Sie auf dieser Rundreise die landschaftliche und kulturelle Schönheit rund ums Mittelmeer: die elegante Côte d'Azur, die französische Provence, die Bergwelt der Pyrenäen, das temperamentvolle Barcelona, das paradiesische Sardinien und das Naturwunder von Korsika.
      Dauer: 10 Tage

    • Studienreise Mantua
    • Mantua

      Italiens Kulturhauptstadt 2016 & Kunstprojekt „The Floating Piers“ - Zeitraum: 18.06. – 03.07.2016
      Für das Jahr 2016 hat Italien erstmal nach europäischem Vorbild eine eigene nationale Kulturhauptstadt gewählt. Das Rennen hat die Gonzaga-Stadt Mantua gemacht. Mantua gilt als architektonische Perle mit viel Charme und einer faszinierenden Geschichte. Mantua ist reich an Museen und Kunstausstellungen. Besonders beliebt ist das jährliche Literaturfestival, eines der größten und bedeutendsten ganz Italiens, zu dem jedes Jahr auch internationale Größen der Literaturwelt geladen sind. Neben der herrlichen Stadt Mantua erleben Sie Christos neues Kunstprojekt am Lago d’Iseo. Vom 18. Juni bis einschließlich 03. Juli präsentiert der bulgarisch-amerikanische Künstler Christo sein neustes Kunstwerk „The Floating Piers“. Schwimmende Stege mit orangefarbenem Nylon bespannt, drei Kilometer lang und sechzehn Meter breit, werden das Seeufer mit den Inseln Monte Isola und S. Paolo verbinden. So kann man für einige Tage trockenen Fußes über den See wandeln – religiöse Assoziationen sind nicht ungewollt!
      Dauer: 6 Tage

    • Studienreise Malta
    • Malta

      Malta - Insel der Phönizier und Johanniter
      Der Staat Malta, der sich aus den Inseln Malta, Gozo Comino und zwei unbewohnten Inseln zusammensetzt, liegt im Herzen des Mittelmeers. Bedingt durch seine strategische Lage hat Malta schon immer die Aufmerksamkeit seefahrender Mächte auf sich gezogen. Daher ist die Geschichte der Inselgruppe - auch gemessen an ihrer winzigen Fläche - unverhältnismäßig reich und vielfältig. Die Spuren der bis in die früheste Zeit zurückreichenden Geschichte machen Malta zu einem wahren Kleinod für Archäologen. Jeder Besucher ist begeistert von der Kombination historischer Schätze mit dem landschaftlichen Reiz und dem angenehmen Klima der Inseln. Die gastfreundliche und kosmopolite Bevölkerung leistet einen weiteren Beitrag zu einem angenehmen Aufenthalt auf Malta.
      Dauer: 7 Tage

    • Studienreise La Musica Italiana
    • La Musica Italiana

      Berühmte Komponisten Italiens - 8-tägige Reise mit Unterbringung in Klostervillen
      Italien ist ein Land der Musik - von Canzoni Napoletane, den pathetisch-melodramatischen Liebesliedern im neapolitanischen Dialekt, bis hin zur gefühlvollen italienischen Oper, die üppig und sinnlich eine außergewöhnliche Anziehungskraft ausübt. Rossini, Donizetti, Bellini, Verdi und Puccini führen die Liste jener Komponisten an, deren Opern auf der ganzen Welt berühmt sind. Diese Reise führt zu Geburtsorten und Wirkungsstätten bekannter Komponisten und bietet die Möglichkeit, Opernaufführungen zu besuchen.
      Dauer: 8 Tage

    • Studienreise Kunststadt Mailand
    • Kunststadt Mailand

      "Mailand - italienische Kulturhauptstadt des Nordens"
      Mailand, Regionalhauptstadt der Lombardei, ist eine elegante, moderne, lebhafte Metropole, reich an künstlerischen und architektonischen Schönheiten. Der Dom, mit der herrlichen Fassade aus Candoglia-Marmor und der spätgotischen Architektur, ist das Wahrzeichen der norditalienischen Metropole. Für Musikliebhaber gilt ein Besuch im Teatro della Scala, eines der weltweit wichtigsten, als eine Pflichtveranstaltung, Theaterfreunde finden zahlreiche Spielstätten, die in der ganzen Stadt verteilt sind. Wichtig in der „Hauptstadt des Nordens“ ist aber auch der religiöse Aspekt. Die Stadt besitzt viele Kirchen von besonderem künstlerischem Wert. Darunter finden wir die Basilika di Sant'Ambrogio, eine der ältesten Kirchen Mailands, die im 4. Jh. erbaut wurde. Einen hohen künstlerischen Wert hat auch die Kirche Santa Maria delle Grazie, in der, zwischen 1495 und 1497, Leonardo Da Vinci das bekannte Abendmahl malte. Und nicht zuletzt ist Mailand ein Mekka für Freunde von Museen. Unter etwa 40 kann der Besucher auswählen.
      Dauer: 5 Tage

    • Studienreise Kunstlandschaft Südtirol
    • Kunstlandschaft Südtirol

      Dass man in Südtirol zu jeder Jahreszeit Urlaub machen kann, ist bekannt. Immer mehr jedoch macht Italiens nördlichste Region mit ihrer autonomen Regierung auf ihre beachtlichen Kulturgüter aufmerksam. Südtirol verfügt über rund 400 Burgen und Schlösser, von denen ein Großteil zu besichtigen ist. In verschiedenen Kirchen und Museen finden sich zum Teil sehr wertvolle Kunstschätze. In einem Land, das für Wein und Obstanbau berühmt ist, in dem der "Speckh" und das "Törggelen" zu feststehenden Begriffen geworden sind, legt man natürlich auch viel Wert auf gepflegte Gastlichkeit. Südtirol bietet seinen Besuchern eine ausgewogene Kombination von Natur, Kultur und guter Gastronomie.
      Dauer: 9 Tage

    • Studienreise Juwelen Oberitaliens
    • Juwelen Oberitaliens

      Durch das Trentino, über die schönen Stadt Verona im Veneto und durch die Po-Ebene in die Emilia Romagna. Diese italienische Region bietet nicht nur eine Fülle landschaftlicher Reize und kontrastreicher Tafelfreuden, vielmehr beherbergt sie in ihren geschichtsträchtigen Städten wie Ravenna, Ferrara und Bologna hochkarätige Kunst und Architektur. In Venetien steht Venedig "La Serenissima" ebenso auf dem Programm wie die Stadt Padua und berühmte Villen der Region. Rückfahrt über Bassano del Grappa und durch das schöne Südtirol.
      Dauer: 10 Tage

    • Studienreise Höhepunkte der Ligurischen Riviera
    • Höhepunkte der Ligurischen Riviera

      8-tägige Standortreise
      Ligurien die drittkleinste Region in Nordwestitalien, lockte bereits in der ersten Hälfte des 19. Jh. besonders die englische Oberschicht an, die in den Wintermonaten das milde Mittelmeerklima und die wunderbare Landschaft zwischen Riviera di Levante und Riviera di Ponente genoss. Auf dem schmalen Landstreifen, begrenzt durch Seealpen und Mittelmeer, prägen Küstenstädte mit Villen der Belle Époque, kleine Fischerdörfer, die sich längst in schicke Urlaubsorte verwandelt haben, eindrucksvolle Felsennester und ein bergiges Hinterland, Orangen-und Zitronenbäume, Palmenalleen und eine bunte Blumenpracht die Region Ligurien, durch die sich die alte Römerstraße, die berühmte ViaAurelia, zieht.
      Dauer: 8 Tage

    • Studienreise Genussreise durch die Emiglia Romagna
    • Genussreise durch die Emiglia Romagna

      Eine genussvolle Kulturreise durch die Emiglia Romagna
      Diese italienische Region beherbergt nicht nur hochkarätige Kunst und Architektur in ihren geschichtsträchtigen Städten wie Modena, Bologna, Parma und Ferrara, vielmehr bietet sie eine Fülle landschaftlicher Reize und kontrastreicher Tafelfreuden. Hier ist u.a. die Heimat erstklassiger Weine, des berühmten Aceto Balsamico, des Käse Parmigiano-Reggiano und des leckeren Prosciutto di Parma.
      Dauer: 8 Tage

    • Studienreise Gartenkunst und Kulturstädte in Venetien
    • Gartenkunst und Kulturstädte in Venetien

      Venetien ist eine Region mit tausend Gesichtern
      Herrschaftliche Villen, große landwirtschaftlichen Anwesen, wunderbar hügelige Weinberge und verspielt wirkende Gärten und Landschaftsparks prägen die Landschaft Venetiens. In dieser herrlichen Umgebung ließen sich Adlige und reiche Kaufleute Landsitze und Sommerresidenzen mit einzigartigen Gartenanlagen errichtenso entstanden u.a. die architektonischen Meisterwerke von Andrea Palladio. Genießen Sie wunderschöne Landschaftsparks und reizvolle Privatgärten, sowie die schönsten Kunst- und Kulturstätten des Veneto.
      Dauer: 8 Tage

    • Studienreise Friaul
    • Friaul

      Wir möchten Sie herzlich zu dieser Studienreise in die wenig bekannte Region Friaul - Julisch Venetien einladen. Diese östlichste Region Italiens bildet die Fortsetzung des Golfes von Venedig und wartet mit ihren alten Kathedralen, prachtvollen Schlössern und Villen darauf, entdeckt zu werden. Römische, langobardische, venezianische und österreichische Einflüsse sind hier überall spürbar. Kunstschätze aus allen diesen Epochen lassen Geschichte lebendig werden. Die „Sonneninsel“ Grado ist Standort Ihrer Reise. Sie besuchen u.a. Aquileia mit den einzigartigen frühchristlichen Mosaiken, sehen in Triest die faszinierenden Fassaden und traditionellen Kaffeehäusern, die an die K.u.K.-Monarchie erinnern, lernen Udine mit ihrer Renaissance-Atmosphäre und die Langobardenstadt Cividale kennen, besichtigen das malerisch auf einer Felsklippe thronende Schloss Miramar, die venezianische Festungsstadt Palmanova und vieles mehr. Auch Dichter ließen sich von der eindrucksvollen Landschaft inspirieren. Auf den Spuren von Rainer Maria Rilke kann man in Duino wandern, hier suchte auch der große Dante Stille und Inspiration.
      Dauer: 7 Tage

Weitere Reisen

Beratung & Buchung

Wir möchten Sie in allen Fragen rund um Ihre Reise optimal beraten und freuen uns auf Ihren Anruf.
+49 (0)8442 - 6794 111
Konstanze Bues
Beratung

Unser Reise Ordner

Bestellen Sie unseren StudyTours Reise Ordner mit allen Reisen im Überblick
unterschrift

Kostenlos Anfordern

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie schnell & unverbindlich
email

Zur Anmeldung