Logo StudyTours
Maßgeschneiderte Gruppenreisen
Beste Beratung durch unsere Spezialisten
Mehr als 50 Jahre Erfahrung
Empfohlen durch den Arbeitskreis Studienreisen als kompetenten Partner. Sie orientieren sich an den Qualitätskriterien für Studienreisen des Deutschen VHS-Verbandes e.V..

Studienreisen Benelux und Schweiz

    • Studienreise Kunstmetropole Brüssel
    • Kunstmetropole Brüssel

      Kunst- und Kulturreise Brüssel
      Die besondere Atmosphäre der belgischen Hauptstadt, die Mischung von politischer Metropole und historischen Stadtteilen zieht Besucher schnell in ihren Bann. Diese Reise zeigt Brüssel als Kunststad. Brüssel kann sich, was Kunst und Kultur betrifft, durchaus mit europäischen Städten wie London, Berlin oder Paris messen. Große Ausstellungen und bedeutende Museen, aber auch kleine Geheimtipps machen Brüssel zur Kunstmetropole. Der Kunstberg im Zentrum ist die Museumsmeile der Stadt. Hier vereinigen sich seit dem 19. Jahrhundert einige der bedeutendsten Museen Europas. Aber auch in den anderen Ecken der Stadt warten eindrucksvolle Museen und Sammlungen auf die Besucher.
      Dauer: 5 Tage

    • Studienreise Die Schweiz erleben
    • Die Schweiz erleben

      Kultur-Rundreise Zürich - Genfer See - St. Gallen
      Lassen Sie sich bezaubern von der Vielfalt der Schweizer Landschaft: Zürich wunderschön am Zürichsee gelegen, hat viel für Kulturinteressierte zu bieten. Zwischen hohen imposanten Alpen und grenzenloser, offener Jura bietet der Genfersee einen herrlichen Anblick.
      Dauer: 9 Tage

    • Studienreise Belgien
    • Belgien

      Flämische Kunststädte
      Flandern - immer noch ein geheimnisvoller Name für mittelalterlichen Reichtum, Standort großer Kunstschätze in alten Bürgerstädten, Ausdruck bewegter Geschichte in der Begegnung von germanischer und romanischer Kultur. Nicht nur das für den Touristen attraktive Land der Glockenspiele und der Beginenhöfe -vielmehr ein Zentrum üppiger Baukunst zwischen Gotik und Renaissance.
      Dauer: 6 Tage

    • Studienreise Bahnerlebnis in der Schweiz
    • Bahnerlebnis in der Schweiz

      Glacier- und Bernina-Express
      Eine Kulturreise der anderen Art! Fahrten mit dem Bus werden verbunden mit Fahrten auf Teilstrecken der Bahn. Schweizer Bahnen bieten zwischen hohen Bergen und tiefen Tälern eine schnelle Verbindung kreuz und quer durch die Schweiz. Bahnreisen durch die Alpen sind ein Erlebnis, bei dem sich die Schweizer Bahn keinesfalls vor einem Orient Express verstecken muss. Der Bernina Express ist der einzige Express-Zug, der die Alpen von Nord nach Süd offen, d.h. ohne Scheiteltunnel, überquert. Kernstrecke ist die rund 60 km lange Bernina Linie der Rhätischen Bahn, die von St. Moritz im Oberengadin nach Tirano führt. Der Glacier Express wird auch der langsamste Schnellzug der Welt genannt. Er verkehrt zwischen Zermatt und St. Moritz. Die Gesamtstrecke ist 291 km lang, dauert ungefähr acht Stunden und zählt 291 Brücken und Viadukte und 91 Tunnel. Zwischen dem Kanton Wallis und dem Kanton Graubünden muss der Glacier Express den Oberalppass überqueren, was ihn zu einem Aufstieg bis auf 2033 Meter über dem Meer zwingt. So genießen Sie von den Zugwagen aus einmalige Naturerlebnisse.
      Dauer: 5 Tage

  • «
  • 1
  • »
Weitere Reisen

Beratung & Buchung

Wir möchten Sie in allen Fragen rund um Ihre Reise optimal beraten und freuen uns auf Ihren Anruf.
+49 (0)8442 - 6794 111
Konstanze Bues
Beratung

Unser Reise Ordner

Bestellen Sie unseren StudyTours Reise Ordner mit allen Reisen im Überblick
unterschrift

Kostenlos Anfordern

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie schnell & unverbindlich
email

Zur Anmeldung